Liebe Hennferinnen,

liebe Hennefer,

wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für Veränderung? Aus meiner Sicht ist die Antwort auf diese Frage immer: Jetzt! Deshalb engagiere ich mich seit vielen Jahren in der Kommunalpolitik für unsere Stadt. Bei der Stichwahl am 27. September können Sie mit etwas Mut für Neues eine neue Führung im Rathaus und im Stadtrat wählen. Unsere Stadt braucht nach Jahrzehnten immer gleicher Mehrheiten endlich neuen Schwung und neue Ideen, um die vielen Herausforderungen erfolgreich anzupacken. Das ist meine Motivation, mich als neuer, junger Bürgermeister für unser Hennef von morgen zu bewerben.

Mein Hennef von morgen ist nachhaltig, digital, gerecht und stark. Eine soziale Stadt, in der alle ein bezahl-bares Zuhause in einer guten und sicheren Nachbarschaft finden. Eine digitale Stadt, die stark aus der Krise kommt und für gute Arbeit und beste Bildungschancen für alle sorgt. Eine nachhaltige Stadt, die die Verkehrswende endlich schafft und ihre natürlichen Ressourcen schont.

Doch damit das so wird, müssen wir heute mehr tun. Die SPD hat darum unter Beteiligung vieler Henneferinnen und Hennefer den „Hennef-Plan“ entwickelt. Ich verspreche Ihnen vollen Einsatz für die Umsetzung und setze dabei auf mutige und praktikable Lösungen, auf mehr Dialog und auf Zusammenhalt.

Es liegt in Ihrer Entscheidung. Machen Sie sich ein Bild von dem, wofür ich mich bisher im Stadtrat eingesetzt habe und welche Ideen ich für unser Hennef von morgen mit ins Rathaus bringen möchte. Schauen Sie sich den Hennef-Plan an. Nicht alles wird direkt in fünf Jahren gelingen können. Aber man muss sich auf den Weg machen, um Ziele zu erreichen.

Ihr Mario Dahm

 

Der Hennef-Plan

 

Hier gibt es unser SPD-Wahlprogramm auf einen Blick.